Medenrunde beim TCA beendet

Damen-50 beschließen die Saison

Der vergangene Samstag war der letzte Spieltag 2018 für die Mannschaft der Damen-50 des TC Auerbach. Die Herren-60-Mannschaft hatte bereits am vorangegangenen Wochenende ihr letztes Spiel in der Saison 2018 absolviert.

Auch im letzten Treffen der Saison hatten die Damen-50 des TCA als Gast beim Tabellenzweiten GW Gräfenhausen leider keine reale Gewinnchance.

Damen 50 Bezirksoberliga: GW Gräfenhausen gegen TC Auerbach 8 : 1
Mit einer 8:1 Niederlage als Gäste beim Tabellenzweiten GW Gräfenhausen beenden die Damen-50 des TC Auerbach die Spielzeit 2018.
Bei ungewohnt regnerischem Wetter wurden die Einzel der Damen in der Halle des GW Gräfenhausen ausgetragen. Trotz der aussichtslosen Tabellenposition spielten die Auerbacher Damen mit großem Einsatz, aber dennoch mussten Sonja Kolb (0:6/2:6), Maria Dick (1:6/4:6), Barbara Grüneklee (3:6/1:6), Irene Lindenlaub (3:6/6:7) und Mariele Mader (3:6/1:6) ihre Matches jeweils klar in zwei Sätzen abgeben. Auch Monika Wieland-Baer musste sich im umkämpftesten Einzel nach 6:4 und 4:6 letzlich doch im Match-Tie-Break mit 7:10 geschlagen geben.
Da der Regen zwischenzeitlich aufgehört hatte, konnten die Doppel dann wieder im Freien ausgetragen werden. Nachdem Kolb/Lindenlaub (1:6/1:6) und Dick/Grüneklee (2:6/1:6) ihre Matches deutlich abgeben mussten, gelang dem Doppel Billig/Zankl schließlich der Ehrenpunkt. Nach einem 3:6 und 6:4 konnten sich die beiden Auerbacher Spielerinnen mit 10:8 im Match-Tie-Break den Sieg holen und somit wurde der Spieltag mit 8:1 an die Damen des GW Gräfenhausen gebucht.
Für die Damen-50-Mannschaft des TC Auerbach bleibt damit 2018 nur ein letzter Tabellenplatz und hiermit endet für den TC Auerbach eine stark geschwächte Spielzeit, in der der Club mit nur zwei Mannschaften angetreten war.
Für 2019 hofft man wieder mit mehr als zwei Mannschaften in die Liga-Saison zu gehen. Wir drücken die Daumen!

(sz/wr)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.